Leistungsspektrum

Transparente Beratung ist die Grundlage unseres Handelns

Sachversicherungen für Firmenkunden

Close-up Of Businessperson's Finger Balancing Stacked Of Coins On Wooden Seesaw

Wenn der Betrieb stillsteht

Wozu eine Betriebsunterbrechnungsversicherung?

Maschinen fallen aus, Geschäftsräume nehmen Schaden, Computersysteme brechen zusammen – doch Ihre Kosten laufen weiter. Mit einer Betriebs oder auch Praxisausfallversicherung schützen Sie sich vor finanziellen Schäden in Folge einer Betriebsunterbrechung. Gehälter und Mieten werden so weiterbezahlt und entgangene Erträge ausgeglichen.

Wer braucht eine Betriebsunterbrechungsversicherung?

Die Betriebs- oder Praxisausfallversicherung ist für jeden Selbstständigen oder Freiberufler unbedingt notwendig. Niedergelassene Ärzte, Rechtsanwälte oder Steuerberater profitieren im Schadenfall von einer Ertrags- bzw. Praxisausfallversicherung genauso wie Handwerker und Einzelunternehmer.

Was leistet eine Betriebsunterbrechnungsversicherung?

Die Betriebsunterbrechungsversicherung zahlt im Schadenfall Löhne und Gehälter, fortlaufende umsatzunabhängige Betriebskosten, Mieten und entschädigt für nicht erwirtschaftete Gewinne.

Geschäftsinhaltsversicherung

Für die technische und betriebliche Einrichtung

Wozu eine Geschäftsinhaltsversicherung?

Die Inhaltsversicherung für Gewerbe entspricht der privaten Hausratsversicherung und springt ein, wenn Ausstattungen der Arbeits- und Geschäftsräume sowie die Vorräte und Waren durch unvorhergesehene Vorkommnisse wie Leitungswasserschäden oder Brand zerstört werden.

Wer braucht eine Geschäftsinhaltsversicherung?

Die Geschäftsinhaltsversicherung ist für Unternehmen aller Branchen wichtig. Die Zerstörung der Ausstattung und Warenbestände stellt für Gewerbetreibende einen erheblichen finanziellen Verlust dar.

Was leistet eine Geschäftsinhaltsversicherung?

Bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm/ Hagel, Einbruchdiebstahl oder Vandalismus springt die Geschäftsinhaltsversicherung ein und kommt für die Kosten auf. Leistungsfähige Tarife haben Erweiterungen für Präventionsmaßnahmen oder zahlen beispielsweise auch für Waren, die sich während des Schadenfalls außerhalb befinden.

Horizontal image of huge new modern factory with robots and machines producing industrial plastic pieces and equipment. Futuristic machines having the monopole of all work, taking the place of human work.
Modern office Building in Frankfurt, Germany

Geschäftsgebäudeversicherung

Schutz für das Fundament Ihres Unternehmens

Wozu brauche ich eine Geschäftsgebäudeversicherung?

Das Geschäftsgebäude ist Ihr entscheidender Unternehmenswert und Ihre berufliche Existenz. Brände, Wasserschäden, Naturgewalten oder Einbrüche können Sie an den Rand des finanziellen Ruins bringen. Eine Geschäftsgebäudeversicherung sichert Sie dagegen ab.

Wer braucht eine Geschäftsgebäudeversicherung?

Die Geschäftsgebäudeversicherung gehört zu den grundlegenden Versicherungen. Jeder Gewerbetreibende, der gleichzeitig Gebäudeeigentümer ist, benötigt diesen elementaren Schutz.

Was leistet eine Gebäudeversicherung?

Die Betriebs- und Geschäftsgebäudeversicherung leistet im Schadenfall bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Leistungsfähige Policen kommen auch für Aufräumarbeiten oder Sachverständigenkosten auf.

Glasbruchversicherung

Für dauerhaft freie Sicht

Wozu eine Glasbruchversicherung?

Schützen Sie sich mit einer Glasbruchversicherung vor den hohen Kosten, wenn wertvolles Glas wie Eingangstüren aus Sicherheitsglas, eine verspiegelte Wand oder Ihr Schaufenster beschädigt oder zerstört werden.

Wer braucht eine Glasbruchversicherung?

Die Glasversicherung ist für alle Branchen relevant, die teures Glasinventar oder Glas in größeren Mengen besitzen. Denn die Inhaltsversicherung deckt derartige Schäden in der Regel nicht ab.

Was leistet eine Glasbruchversicherung?

Die Glasbruchversicherung zahlt für den Ersatz der Scheibe in gleicher Art und Güte, erstattet die Kosten für die Lieferung und die Montage genauso wie auch für eine erforderliche Notverglasung.

Broken window glass background

Haftpflicht für Firmenkunden

Doctor greeting patient with a handshake at the hospital and medical insurance agent standing there

Berufshaftpflichtversicherung​

Auch Profis machen Fehler

Wozu eine Berufshaftpflichtversicherung?

Falschberatung, Unachtsamkeit oder unzureichende Prüfung können schlimme Folgen haben. Die Berufshaftpflichtversicherung sichert Sie hier als Unternehmer persönlich ab für den Fall, dass dies zu Personen-, Sach- oder Vermögensschäden geführt hat.

Wer braucht eine Berufshaftpflichtversicherung?

Jeder Selbständige haftet für Schäden, die durch seine Tätigkeit ausgelöst wurden – und das ohne Haftungsobergrenze. Deshalb ist eine Berufshaftpflichtversicherung unerlässlich und für einige Berufsgruppen sogar gesetzlich vorgeschrieben.

Was leistet eine Berufshaftpflichtversicherung?

Die Berufshaftpflichtversicherung übernimmt die Kosten bis zur Höhe der Versicherungssumme, wenn durch Ihr Unternehmen, einen Ihrer Mitarbeiter oder sogar durch Sie selbst Personen-, Sach- oder Vermögensschaden entstehen.

Managerhaftpflicht​

Verantwortung stärken

Was ist eine Managerhaftpflichtversicherung

Entscheidungen des Managers können falsch sein und dadurch richtig teuer werden. Manager und Führungspersonal schützen sich mit der Managerhaftpflicht gegen die finanziellen Folgen.

Wer braucht eine Managerversicherung?

Die Managerhaftpflicht oder D&O (Directors & Officers)-Versicherung ist für Führungskräfte gedacht. Denn je nach Unternehmensform haftet der Manager für Schaden am Unternehmen – unbegrenzt.

Was leistet eine Managerversicherung?

Die Managerhaftpflicht deckt Schadenersatzansprüche aus dem Innen- und Außenverhältnis. Die meisten Haftungsfälle entstehen im Innenverhältnis, etwa wenn das Unternehmen Schadensersatzansprüche gegen das eigene Management geltend macht. Außenansprüche kommen von Wettbewerbern, Insolvenzverwaltern, Behörden oder Geschäftspartnern gegen das Unternehmen und seine leitenden Angestellten.

Shot of a successful senior businessman standing in office with digital tablet
Businessperson's Hand Holding Shield Security Icon In Front Of Pink Piggybank

Vermögensschadenhaftpflicht

Umfassend abgesichert

Wozu eine Vermögensschadenhaftplicht?

Kommt es zu ärztlichen Behandlungsfehlern, gibt ein Steuerberater fehlerhafte Auskünfte oder sind notariell geschlossene Verträge unwirksam, geht es im Anschluss oft um Schadensersatz für Gehaltszahlungen oder ausgebliebene Gewinne. Die Vermögenshaftpflicht leistet hier für Selbständige und Freiberufler.

Wer braucht eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung?

Ärzte, Anwälte, Sachverständige oder Notare sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Vermögenshaftpflichtversicherung abzuschließen. Viele weitere Berufsgruppen wie IT-Dienstleister oder Physiotherapeuten müssen laut Vorschrift ihres Berufsverbandes eine vorweisen. Für viele weitere Berufsgruppen ist eine solche Police ebenfalls wichtig.

Was leistet eine Vermögensschadenshaftpflichtversicherung?

Die Vermögensschadenhaftpflicht reguliert reine Vermögensschäden. Hierunter fallen finanzielle Schäden, die nicht als Folge eines Personen- oder Sachschadens auftreten. Ein Beispiel wäre die Fristversäumung eines Steuerberaters, durch die der Mandant sein Recht auf eine Rückzahlung verliert.

Bauherrenhaftpflicht

Beim Neubau den Fokus aufs Wesentliche

Wozu eine Bauherrenhaftpflichversicherung?

Sie sind für die Einhaltung der Bauvorschriften auch bei der Firmenerweiterung oder beim Neubau verantwortlich und haften als Bauherr, wenn etwas passiert. Die Bauherrenhaftpflichtversicherung übernimmt Schäden an Dritten und wehrt als passiver Rechtsschutz unrechtmäßige Forderungen für Sie ab.

Wer braucht eine Bauherrenhaftpflichtversicherung?

Eine Bauherrenhaftpflichtversicherung ist unabdingbar bei betrieblichen Baumaßnahmen. Denn vernachlässigt der Unternehmer seine Pflichten, können daraus resultierende Schäden extrem teuer oder sogar existenzbedrohend werden.

Was leistet eine Bauherrenhaftpflichtversicherung?

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung deckt Personenschäden, Sachschäden und daraus resultierende Vermögens- und Folgeschäden ab. Jede Forderung und jeder Anspruch wird eingehend geprüft. Die Versicherung wehrt damit auch unberechtigte Forderungen ab.

Engineer builder wearing safety vest with blueprint at construction site
Cyber security concept, circuit board with Closed Padlock

Cyberversicherung

Gegen Datenklau und Internetkriminalität

Wozu eine Cyberversicherung?

Phishing, Mailbomben, digitale Erpressung und DoS-Attacken: Die digitalen Angriffe auf Ihr Unternehmen sind vielfältig und die daraus resultierenden Schäden oft sehr kostspielig. Mit einer Cyberversicherung können Sie das bestehende Risiko minimieren.

Wer braucht eine Cyberversicherung?

Unternehmer, die im Netz unterwegs sind, sollten sich und ihre wertvollen Kundendaten schützen. Denn die Bedrohung durch Internetkriminelle nimmt immer weiter zu.

Was leistet eine Cyberversicherung?

Eine Cyberversicherung kommt auf bei Eigenschäden, Fremdschäden und für Leistungen von IT-Forensikern, die im Schadenfall Beweise sichern und Schäden begrenzen.

Transport für Firmenkunden

Frachtführerversicherung​

Zuverlässig liefern

Wozu eine Frachtführerversicherung?

Wer für fremde Personen Waren transportiert, und dabei einen Schaden verursacht, haftet in vollem Umfang dafür. Bei besonders hohen Schäden kann dies schnell existenzbedrohend werden.

Wer braucht eine Frachtführerversicherung?

Der Abschluss einer Frachtführerhaftpflicht im Transportgewerbe ist sinnvoll und bei Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen sogar gesetzlich vorgeschrieben.

Was leistet die Frachtführerversicherung?

Die Frachtführerversicherung springt ein und ersetzt den Schaden, wenn vom Frachtführer beförderte Waren und Güter beschädigt werden oder abhandenkommen. Dabei sind alle Schäden bis zur gesetzlichen Haftungshöhe abgesichert. Darüber hinaus kommt die Frachtführerhaftpflichtversicherung auch für den finanziellen Schaden bei verspäteter Lieferung auf.

Logistics - proud driver or forwarder in front of trucks and trailers, on a transshipment point
Young delivery men unloading cardboard boxes from truck

Transportversicherung​

Die Lieferkette sichern

Wozu eine Transportversicherung?

Schäden an transportierten Waren und Schäden durch einen Unfall oder Diebstahl des Transportfahrzeuges übernimmt die Transportversicherung. Sie schützt den eigenen Warentransport von der Beladung bis zur Entladung. Es gibt drei verschiedene Transportversicherungsarten: die Verkehrshaftungsversicherung, die Werkverkehrsversicherung und die Warentransportversicherung.

Wer braucht eine Transportversicherung?

Unternehmen, die Waren transportieren – Hersteller oder Logistikunternehmen – schützen sich mit der Transportversicherung vor hohen Kosten, wenn die Lieferkette unterbrochen ist.

Was leistet die Transportversicherung?

Die Transportversicherung ersetzt Schäden an transportierten Waren und am jeweiligen Transportmittel. Darüber hinaus leistet sie auch bei Konventionalstrafen aufgrund von Lieferverzögerungen oder Reparaturkosten.

Werkverkehrsversicherung

Schützen Sie Ihren Transport

Was ist die Werkverkehrsversicherung?

Sie ist eine Unterkategorie der Transportversicherung.

Wer braucht eine Werkverkehrsversicherung?

Eine Werkverkehrsversicherung​ ist besonders für Betriebe aus den Bereichen Industrie, Produktion und Zulieferer sowie Groß- und Einzelhändler, Handwerker und Unternehmen des Baugewerbes zu empfehlen.

Was leistet die Werkverkehrsversicherung?

Die Werksverkehrsversicherung ist eine sogenannte All-Risk-Versicherung und übernimmt die entstehenden Kosten bei Verlust oder Beschädigung durch einen Unfall des Fahrzeuges, Einbruch oder räuberischer Erpressung, Vandalismus, Diebstahl des gesamten Fahrzeugs, Unfällen während der Be- und Entladung, Brand, Blitzschlag, Explosion oder höherer Gewalt wie Hagel, Überschwemmung oder Sturm.

Portrait of a mature delivery man standing next to a van packed with boxes

Technik für Firmenkunden

Using the microscope electronics laboratory

Elektronikversicherung

Schutz wertvoller Technik

Wozu eine Elektronikversicherung?

Hängt Ihr Umsatz im Wesentlichen von einwandfreier Hard- und Software ab oder haben Sie besonders teure Spezialgeräte im Einsatz? Die Elektronikversicherung ist speziell auf die Absicherung hochwertiger Technik ausgerichtet, die durch die Inhaltsversicherung nicht umfassend geschützt ist

Wer braucht eine Elektronikversicherung?

Unternehmen, deren Geschäftstätigkeit in hohem Maße von elektronischen Geräten wie Druckern, Kopierstraßen oder Röntgengeräten abhängig ist, sollten sich über die Elektronikversicherung zusätzlichen Schutz verschaffen.

Was leistet die Elektronikversicherung?

Eine Elektronikversicherung verspricht im Schadenfall schnelle und unbürokratische Hilfe. Leistungsstarke Tarife sorgen für schnelle Reparatur, Datenrettung oder Mietkosten für Ersatzgeräte.

Maschinenbruchversicherung

Damit die Produktion weiterläuft

Wozu eine Maschinenbruchversicherung?

Oft hängt der reibungslose Betriebsablauf von komplexen Maschinen ab. Bei Defekt oder Komplettausfall fallen hohe Kosten an und die Produktion steht still. Eine Maschinenbruchversicherung leistet hier Schadenersatz – gegebenenfalls auch für Umsatzeinbußen.

Wer braucht eine Maschinenbruchversicherung?

Eine Maschinenbruchversicherung ist besonders sinnvoll für Unternehmen, die in eigenen Betriebsstätten produzieren. Wer hochwertige Maschinen einsetzt oder auf Baustellen von seinen teuren Maschinen abhängig ist, sollte sich ebenfalls absichern.

Was leistet die Maschinenbruchversicherung?

Die Maschinenbruchversicherung leistet bei technischen Gefahren wie Kurzschluss oder Überhitzung und bei menschlichem Versagen wie unsachgemäßer Behandlung und Bedienungsfehlern. Leistungen variieren stark, weshalb Sie sich individuelle Angebote einholen sollten.

Metalworking CNC milling machine. Cutting metal modern processing technology.
42121829_m

Auf der Sonnenseite bleiben

Wozu eine Photovoltaikversicherung?

Wer gewerbsmäßig eine Photovoltaikanlage betreibt, ist auf deren Einnahmen angewiesen. Die empfindlichen Solarmodule können durch Wind und Wetter oder Diebstahl und Vandalismus zu Schaden kommen. Hier springt die Photovoltaikversicherung ein.

Wer sollte eine Photovoltaikversicherung haben?

Wer in erneuerbare Energien investiert, will die Sicherheit seiner Investition möglichst komplett gewährleistet haben. Wer auf diese Weise maßgebliche Beträge seines Geschäftsvermögens reinvestiert, will auch gegen Beschädigungen oder Zerstörungen gewappnet sein.

Was leistet die Photovoltaikversicherung?

Im Schadenfall ersetzt die Photovoltaikversicherung die Wiederherstellungs- oder Wiederbeschaffungskosten bis zur Höhe der Versicherungssumme. In der Regel ist das der Neuwert. Darüber hinaus zahlen leistungsfähige Tarife den Ertragsausfall während des Stillstands.

Recht für Firmenkunden

Rechtsschutzversicherung

Ihr gutes Recht

Wozu noch eine betriebliche Rechtsschutzversicherung?

Schadenersatz, Steuerstreitigkeiten oder Vertragsfragen lassen sich im Zweifel nur gerichtlich klären. Wer keine betriebliche Rechtsschutzversicherung hat, muss sein Recht auf eigene Kosten einklagen.

Wer braucht eine betriebliche Rechtsschutzversicherung?

Die betriebliche Rechtsschutzversicherung ist sinnvoll für Unternehmer, die sich und Ihren Mitarbeiter die erforderlichen Leistungen für die Wahrnehmungen der rechtlichen Interessen sichern wollen.

Was leistet eine betriebliche Rechtsschutzversicherung?

Je nach Umfang umfasst die Versicherung Schadenersatz-Rechtsschutz, Arbeits-Rechtsschutz, Steuer-Rechtsschutz, Sozialgerichts-Rechtsschutz, Straf-Rechtsschutz, Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz, Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten, Daten-Rechtsschutz vor Gerichten oder weitere individuell zu vereinbarende Leistungsarten.

Wooden judges gavel on wooden table, close up

Fuhrpark für Firmenkunden

White car cornering in mountain road with speed blur

Einzelfahrzeugversicherung (PKW, LFW, LKW)

Firmenfahrzeuge rundum geschützt

Wozu eine gewerbliche Kfz-Versicherung?

Gewerblich genutzte Fahrzeuge haben spezielle Anforderungen an eine Kfz-Versicherung. Eine private Kfz-Versicherung reicht hier nicht aus.

Wer braucht eine gewerbliche Kfz-Versicherung?

Jeder Betrieb, der ein Firmenfahrzeug angemeldet hat, muss dies über eine gewerbliche Kfz-Versicherung versichern. Wie beim Privatfahrzeug gibt es obligatorische Haftpflicht- und optionale Kaskotarife.

Was leistet eine gewerbliche Kfz-Versicherung?

Die gewerbliche Kfz-Haftpflichtversicherung leistet im Schadenfall bei Personen- und Sachschäden Dritter. Eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung zahlt auch bei Eigenschäden.

Flottenversicherung

Fuhrparksicherheit mit speziellen Konditionen

Wozu eine Flottenversicherung?

Haben Sie einen großen Fuhrpark, lohnt sich eine Flottenversicherung mit der jedes Fahrzeug gleichermaßen abgesichert ist. Einige Versicherer gewähren dabei besonders hohe Rabatte.

Wer braucht eine Flottenversicherung?

Für jedes Unternehmen, das mehrere Fahrzeuge nutzt, kommt eine Flottenversicherung in Frage.

Was leistet eine Flottenversicherung?

Die Flottenversicherung leistet im Schadenfall bei Personen- und Sachschäden Dritter. Eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung für den Fuhrpark zahlt auch bei Eigenschäden.

New truck fleet logistics transportation with beautiful sky sunset.
Moscow, Russia, May, 8, 2015: Cars in a dealer repair station in Moscow, Russia

Kfz-Handel- und Handwerk-Versicherung

Idealer Schutz für das mobile Gewerbe

Wozu eine Kfz-Handel und Handwerk-Versicherung?

Eine Kfz-Handel und Handwerk-Versicherung gilt für alle Fahrzeuge, die auf Ihrem Hof stehen. Neben den Ausstellungsfahrzeugen sind das vor allen Dingen die Ihnen zur Reparatur überlassenen Kundenfahrzeuge.

Wer braucht eine Kfz-Handel- und Handwerk-Versicherung?

Wer eine Kfz-Werkstatt oder eine Lackiererei betreibt oder mit Fahrzeugen handelt, benötigt eine Kfz-Handel- und Handwerk-Versicherung.

Was leistet eine Kfz-Handel und Handwerk-Versicherung?

Die Versicherung leistet insbesondere bei Überführungsschäden oder wenn ein Auto bei der Probefahrt geklaut wird. Auch Schäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter bei der Reparatur am Kundenfahrzeug verursachen, decken derartige Policen ab.

40 Jahre AVW
Die AVW ist seit 40 Jahren für Sie da.