Die Ausbildungsversicherung ist eine besondere Form der Lebensversicherung. Diese wird für die Berufsausbildung der Kinder abgeschlossen. Versichert ist das Leben des Beitragszahlers. In der Regel ein Eltern- oder Großelternteil des Kindes. Sollte der Beitragszahler versterben, so übernimmt die Versicherungsgesellschaft alle zukünftigen Beiträge bis zum vereinbarten Zeitpunkt.