Best-Advice-Beratung ist ein Vertriebskonzept, das als Bestandteil von Corporate Social Responsibility ein Gegenmodell zum rein provisionsorientierten Vertrieb darstellt. Während beim rein provisionsorientierten Vertrieb die Erzielung maximal möglicher Provisionen angestrebt wird, stehen bei der Idee der Best Advice Beratung die Bedürfnisse des Kunden im Mittelpunkt. Dies ist ein nachhaltiges Konzept und soll bewirken, dass eine langfristige Kundenbindung erhalten bleibt. Best-Advice-Beratung ist im Finanzvertrieb gesetzlich vorgeschrieben. Nachhaltige Finanzberatung, die das Best-Advice-Konzept verinnerlicht, legt somit einen stärkeren Fokus auf das Bestandskundenmanagement.