Die Hausratversicherung deckt folgende Gefahren ab: Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion und Absturz von Luftfahrzeugen, Einbruchdiebstahl, Raub, und Vandalismus, Leitungswasser, Rohrbruch und Frost, Sturm und Hagel. Wichtig: Die Hausratversicherung ist eine Neu- und eine Vollwertversicherung. Die Versicherungssumme muss dem Wiederbeschaffungspreis gleicher neuer Sachen entsprechen, um ausreichend Versicherungsschutz zu haben. Ein Unterversicherungsverzicht ist in der Regel möglich, wenn eine bestimmte Versicherungssumme je Quadratmeter Wohnfläche vereinbart wird.