Jedes KFZ muss nach dem Pflichtversicherungsgesetz haftpflichtversichert sein. Die KFZ-Haftpflichtversicherung muss mindestens die gesetzlichen Mindestdeckungssumme von 7,5 Mio. Euro für Personen- und 1,12 Mio. Euro für Sach- sowie 50.000 Euro für Vermögensschäden absichern.