Auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fonds können Inhaber von Fondsanteilen diese während der Laufzeit an andere Investoren veräußern.  fondsdirekt hilft veräußerungsbereiten Anlegern dabei, interessierte Zweitmarkt-Investoren zu finden. Grundlage hierfür ist ein „Fondsrechner“ bei dem auf Basis der eingegebenen Daten, wie z.B. Initiator, Name des Fonds, Anlageklasse und Beteiligungshöhe der aktuell am Markt zu erzielende Preis ermittelt wird.